Mit gutem Gefühl im Urlaub

Die Reisewarnungen aus Deutschland und anderen Staaten haben in der letzten Zeit für viel Verunsicherung gesorgt. Sie sollen deshalb wissen: wir setzen alles daran, dass Sie Ihren Urlaub bei uns sicher und entspannt genießen können.

 

Der BREGENZERWALD – ideale Voraussetzungen für einen sicheren Urlaub

Im Gegensatz zu anderen Urlaubsdestinationen hat der Bregenzerwald auf Grund seiner kleinteiligen Struktur einen entscheidenden Vorteil: Die meisten Hotels, Restaurants und Shops sind klein und übersichtlich. Es gibt keine klassischen Nachtclubs oder Apres-Ski-Bars und die Seilbahnen verfügen über kleine Gondeln, die man auch ohne andere Gäste nützen kann. Darüber hinaus steht ein ausgezeichnetes Winterwanderwege- und Langlaufloipennetz zur Verfügung, das perfekte Voraussetzungen bietet, die Natur mit jeder Menge Abstand zu anderen Gästen zu genießen. Im Hinblick auf die bevorstehende Wintersaison bietet der Bregenzerwald somit ideale Voraussetzungen für einen sicheren und befreienden Urlaub.

Mit nur 20 Zimmern weist unser Haus ebenfalls eine ideale Größe für einen entspannten Aufenthalt auf. Zudem nehmen wir die Sicherheitsvorschriften ernst und versuchen sie so umzusetzen, dass sie Ihr ungetrübtes Urlaubsfeeling nicht stören. Im Augenblick treffen wir folgende Maßnahmen:

  • Zu Ihrem Schutz tragen unsere Mitarbeiter eine Mund-Nasen-Maske. Wir bitten auch Sie im gesamten allgemein zugänglichen Hotel- und Restaurantbereich eine Maske zu tragen. Am Tisch können Sie natürlich darauf verzichten.
  • Wie im öffentlichen Raum gilt auch im Haus ein Mindestabstand von 1 Meter zu anderen, nicht zugehörigen Personen. Analog dazu wird zwischen den Tischen im Restaurant (mindestens) 1 Meter Abstand gehalten.
  • An mehreren Stellen im Haus stehen Desinfektionsspender bereit, damit Sie sich jederzeit die Hände reinigen können.
  • Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet können Sie im vollem Umfang genießen. Wir bitten Sie lediglich, ein paar einfache Richtlinien einzuhalten (Abstand halten, Einmalbesteck verwenden, Hände desinfizieren).
  • Für Saunabesuche vergeben wir Termine von bis zu 45 Minuten pro Zimmer. So können wir gewährleisten, dass Sie den gesamten Saunabereich in dieser Zeit ganz für sich alleine nützen können. Das ist Luxus pur!
  • Selbstverständlich werden Zimmer und Allgemeinflächen mit geeigneten Reinigungsmitteln desinfiziert.
  • Auf Wunsch organisieren wir für Sie gerne einen Corona-Test (PCR-Test) in Au-Schoppernau. So können Sie einen aktuellen Test vorweisen, sollte dieser für die Rückkehr in Ihre Heimat erforderlich sein. Aktuell finden die Tests dienstags, mittwochs und freitags statt und belaufen sich auf € 45,- pro Person. Weitere Informationen zum Ablauf teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne persönlich mit. Sollten Sie nur Ihre Körpertemperatur messen wollen, haben wir (kontaktlose) Fieberthermometer im Haus.
  • Buchungen, die auf Grund eines nachweisbaren COVID-19-bedingten Umstandes nicht wahrgenommen werden können, sind jederzeit kostenfrei stornierbar! Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Buchungsbedingungen.

 

Seitens der Behörden sind ab 25. Oktober folgende weitere Maßnahmen vorgeschrieben 

  • In allen öffentlichen Bereichen gilt ein Mindestabstand von 1 Meter (auch im Freien).
  • In geschlossenen, öffentlich zugänglichen Räumen gilt Maskenpflicht (gesamter Handel, Ämter und Banken, Arztpraxen und Apotheken, öffentliche Verkehrsmittel und Seilbahnen). Maskenpflicht gilt auch an Bahnsteigen, Haltestellen, Bahnhöfen und Flughäfen (auch im Freien).
  • In Restaurants dürfen an einem Tisch maximal 6 Erwachsene und zusätzlich bis zu 6 minderjährigen Kinder Platz nehmen.  Speisen und Getränke dürfen in Innenräumen nur noch an Sitzplätzen konsumiert werden.
  • In Restaurants gilt eine Registrierungspflicht für Gäste
  • Für Übernachtungsgäste gilt eine Sperrstunde ab 01.00 Uhr. Für Nicht-Hotelgäste ist diese derzeit mit 22:00 Uhr festgelegt.
  • Die Einreise aus Risikogebieten nach Österreich ist nur mit einem negativen Test gestattet, der nicht älter als 72 Stunden ist. Die Liste der Risikogebiete wird laufend evaluiert und ist auf der Webseite des Außenministeriums abrufbar.

Sollten sich Änderungen hinsichtlich dieser Regelungen ergeben, werden wir sie hier natürlich anpassen. Natürlich können Sie sich jederzeit auch telefonisch mit uns in Verbindung setzen, um aktuelle Regelungen zu erfahren.

Wir wünschen Ihnen in erster Linie viel Gesundheit, aber verlieren Sie auch die Freude an den schönen Dingen nicht.

Herzlich,
Ihre Familie Muxel